• Vanessa Buchner

BIST DU OBERFLÄCHLICH?


Ich wurde vor kurzem genau das gefragt, wie kann ich denn als Selbstliebe Coach so viel wert auf Äußeres legen? Und ich bin soooo dankbar für diese Nachricht, denn jetzt möchte ich dir meine Welt zeigen:

Der Körper ist der Tempel der Seele - und meine Seele ist uuunglaublich kreativ ♥️ Für mich ist der Körper viel mehr als eine bloße Hülle aus Haut. Für mich ist der Körper ein Kunstwerk! Ein Kunstwerk, an dem wir uns austoben dürfen, wie ein Künstler an der Leinwand. Ich habe so viel Spaß daran, meinen Körper im Detail selbst zu kreieren, Details und Feinheiten nach Belieben zu verändern.⠀⠀

Meine Mutter konnte mich schon damals in ein Zimmer setzen - mit einem Malkasten - und ich war stundenlang beschäftigt. Es bereitet mir so viel Freude, diesem einzigartigen Geschenk Farbe zu verleihen. So wie ich auch gerne unsere Wohnung streiche und dekoriere oder im Garten Blümchen einpflanze. Achtung: für mich ist die Natur jedoch deswegen nicht weniger perfekt, wichtig ist immer, dass unser Selbstwertgefühl nicht von unserem Äußeren abhängt! ⠀⠀


Für mich ist ein Mensch ein schönes Meisterwerk, der es verdient, beachtet und mit Liebe behandelt zu werden. Innen und außen beispielsweise durch persönliche Weiterentwicklung, gute Bücher, spannende Gespräche etc. oder durch kreative Gestaltung, zärtliche Streicheleinheiten, gutes Essen oder Sport und so weiter.


Übrigens auch Sport mache ich (heute) immer FÜR mich und nicht GEGEN mich. Ich liebe diese innere Ruhe im Kopf, wenn ich im Hier und Jetzt bin. Kennst du das? Und ja: ich steh absolut auf gesundes Essen, aber eine Tüte Chips muss auch manchmal sein.

Wichtig ist, zu verstehen, dass wir alle wertvoll und einzigartig sind - und dass du es dir erlauben (Zauberwort!) darfst, DICH und DEINE VERSION von „perfekt“ auszuleben. Denn wenn wir die Einzigartigkeit eines jeden Menschen erkennen, sehen wir eins: JEDER MENSCH ist ein fucking unfassbares Unikat  und das ist gut so. Denn das gibt uns die Freiheit ALLES sein zu „dürfen“ - wenn wir es uns „erlauben“. 


Viel zu oft fokussieren wir uns auf unser Umfeld, wodurch es leicht passiert, dass wir uns gerne in eine Richtung entdecken und ausprobieren möchten, aber wir es uns dann doch nicht trauen. 

Oder wir erfahren eben aufgrund unseres Stils Ablehnung.

Aber was die viel größere Ablehnung in Wahrheit ist, ist die Ablehnung uns selbst gegenüber.


Wenn wir nämlich immer nur versuchen einem Ideal gerecht zu werden, das im Außen erwartet wird, dann können wir uns nicht treu leben und ausdrücken.


Geh raus in die Welt, lass dich inspirieren und feier deine Einzigartigkeit.


Ich möchte dich gerne zu einer kleinen Übung einladen.

Schließ mal die Augen und nimm einen tiefen Atemzug.

Erst wenn du dich spüren kannst und ganz in Ruhe bist, stell dir die folgende Fragen:


Welche Dinge mag ich an mir besonders?
Welche Dinge kennzeichnen mein Wesen?
Welche Dinge machen mich einmalig?

Wenn du möchtest, kannst du, aber erst nachdem du die Fragen selbst für dich beantwortet hast, in deinem Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis nachfragen, was dich einzigartig macht.

Du wirst überrascht sein.


Ich möchte frei sein - und wählen,WER ich sein möchte. Und das wünsche ich auch dir.


In Liebe,

Deine Vanessa


VANESSA BUCHNER

SPEAKERIN & SELBSTLIEBE COACH

Vanessa Buchner

Rosenstraße 32,

71404 Korb

info@vanessabuchner.de

SOCIAL MEDIA IS EVERYTHING.
BE A PART OF IT.

follow me

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey YouTube Icon
  • Grey Pinterest Icon

© 2018 VANESSA BUCHNER